Förderung

Damit der Freifunk auch wirklich frei funken kann, unterhalten wir als Verein eine ganze Menge Technik. Gateway-Server, UNMS- und Unifi-Controller, Firmwareserver, jede Menge Messtechnik und natürlich auch diese Website. Gelegentlich montieren wir auch mal ein Gerät – und auch das gibt es nicht umsonst. Kurzum: alles kostet Geld – und nicht zu knapp.

Sponsor

Seit Oktober 2020 unterstützt die Wortmann AG unseren Verein mit zwei virtuellen Maschinen, einer Securepoint Firewall, einer festen IPv4 Adresse sowie einer Anbindung mit 1.000/200 Mbit-Anbindung und unlimitierten Traffic. Das alles hochverfügbar aus der TERRA CLOUD – IT. Made in Germany. Herzlichen Dank.

Kommunale Förderer

Von Bad Arolsen bis Wetter, von Dodenau bis Bad Zwesten – mittlerweile umfasst unser Einzugsgebiet eine Fläche von rund 2.200km². Mit rund 180 Accesspoints (Stand 10/2020) leisten wir einen Beitrag zur kostenfreien digitalen Nahversorgung der Bevölkerung und zur Tourismusförderung.

Um in einer Region zusätzliches WLAN aufstellen zu können, bekommen wir die Geräte in der Regel von einem der örtlichen Vereine, Gastronomen, der Kirchengemeinde oder Privatpersonen gestellt. Für Outdoor-Geräte und Montagematerial fallen dabei einmalig rund 250€ pro Gerät an, Indoor-Installationen sind in der Regel etwas günstiger.

Von Seiten einer Stadt oder Gemeinde freuen wir uns, wenn sie sich an den überschaubaren laufenden Kosten pro Accesspoint beteiligt, die in ihrem Gebiet aufgestellt werden. 10€-20€ pro Gerät und Jahr ist die Größenordnung, die wir für die Serverkosten veranschlagen – je nachdem, wie intensiv das offene WLAN in der jeweiligen Region genutzt wird.

Die Stadt Rosenthal, die Mellnauer Vereinsgemeinschaft, die L(i)ebenswertes Rosphetal GbR und der Landkreis Marburg-Biedenkopf sind hier besonders positiv zu erwähnen – herzlichen Dank für die finanzielle und materielle Unterstützung.

Spenden

Über Geld- oder Sachspenden freuen wir uns.

Freifunk Frankenberg e.V.
IBAN: DE38520695190002028808
BIC: GENODEF1FBK

Bei Sachspenden oder zweckgebundenen Geldspenden nehmen Sie bitte vorab Kontakt mit dem Vorstand auf.

Unsere Wunschliste für Hardwarespenden finden Sie am Ende dieser Seite.